Der Evangelische Kirchenbezirk Marbach

Der evangelische Kirchenbezirk Marbach besteht aus 19 Kirchengemeinden mit zusammen rund 37.500 evangelischen Gemeindegliedern.

Das Dekanat erstreckt sich vor allem östlich entlang der A 81 und grenzt im Norden an die Kirchenbezirke Heilbronn und Weinsberg, im Westen an den Kirchenbezirk Besigheim, im Osten an den Kirchenbezirk Backnang und im Süden an die Kirchenbezirke Ludwigsburg und Waiblingen.

Zu den Besonderheiten des Kirchenbezirks gehören zum Beipiel die spätgotische Alexanderkirche in Marbach, die mittelalterliche Stiftskirche St. Johannes der Täufer in Oberstenfeld mit ihrer einzigartigen Krypta aus dem 11. Jahrhundert und das Haus der Kinderkirche in Beilstein, ein ehemaliges kleines Schloss, das 1959 von der Landeskirche erworben wurde.